Datenschutz

1. Allgemeines

Personenbezogene User-Daten (insbesondere Name, Benutzername, Passwort, Email-Adresse, Anrede und Land) werden von Balance Aktiv nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts verarbeitet.
Die nachfolgenden Punkte informieren über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen der balance-aktiv.at-Site.
Balance Aktiv verwahrt die bekannt gegebenen User-Daten sorgfältig; für Angriffe von Hackern kann jedoch keine Verantwortung übernommen werden.

2. Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Nutzungsdaten, die der Internet-Browser eines Users an Balance Aktiv übermittelt, erfasst:

  •     Browsertyp und -version
  •     verwendetes Betriebssystem
  •     Website, von der aus der User balance-aktiv.at besucht (Referrer URL)
  •     Website, die der User besucht
  •     Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  •     Internet Protokoll (IP)-Adresse des Rechners des Users.

Diese Daten werden getrennt von eventuell bekannt gegebenen User-Daten (insbesondere Name, Adresse, Benutzername, Passwort, Email-Adresse, Telefonnummer) gespeichert und zu statistischen Zwecken ausgewertet, um den Balance Aktiv-Internetauftritt optimieren zu können (siehe dazu auch Punkt 5. dieser Datenschutzerklärung).

3. Datenverwendung

Die vom User angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Benutzername, Passwort, Email-Adresse, Anrede, Land) werden von Balance Aktiv wie folgt verwendet:

Der User hat die Möglichkeit, einen Newsletter auf der Balance Aktiv Site zu abonnieren. Zusätzlich zur verpflichtenden Angabe der E-Mail-Adresse, muss der User dafür auch seinen Namen angeben. Benutzer, die den Newsletter nicht mehr länger erhalten wollen, können ihn mit der Abmeldemöglichkeit, die in allen Newslettern angeführt wird, abbestellen. Die im Zuge der Newsletter-Abonnierung bekannt gegeben Daten werden in diesem Fall gelöscht.

4. Cookies

Balance Aktiv setzt Cookies zum Zweck der Durchführung seiner Services auf Balance-aktiv.at und zum Zweck der Informationsübermittlung über balance-aktiv.at. Cookies sind kleine Textdateien, die der Internet-Browser des Users auf dessen Rechner ablegt und speichert. Damit ist es Balance Aktiv möglich, die mehrfache Nutzung des balance-aktiv.at Angebots durch denselben User zu erkennen. Insbesondere für die Anmeldung ist das Setzen von Cookies erforderlich.

User können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; balance-aktiv.at weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen der balance-aktiv.at Website vollumfänglich genutzt werden können.

5. Analyse der balance-aktiv.at Site

Balance Aktiv verwendet zur Verbesserung und Optimierung des balance-aktiv.at Webauftritts Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Users gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den User ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Opt-out-Funktion von Google mit Browser-Add-on zum Download

6. Social Plugins

6.1 Welche social Plugins werden verwendet?

Balance Aktiv verwendet beim balance-aktiv.at Internetauftritt Social Plugins (zB Share, Like-Buttons) der folgenden sozialen Netzwerke:

  •     facebook.com, betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden „Facebook“),
  •     twitter.com, betrieben von Twitter, Inc, 795 Folsom St., Suite 600,San Francisco, CA 94107, USA (im Folgenden „Twitter“),
  •     google+, betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google+“)

Diese Plugins sind jeweils mit dem Logo des entsprechenden sozialen Netzwerks gekennzeichnet.

6.2 Datentransfer durch Social Plugins

Wenn ein in einem sozialen Netzwerk registrierter und auch aktuell eingeloggter User eine Website des balance-aktiv.at Internetauftritts aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser des Users über Cookies, die das soziale Netzwerk gesetzt hat und das Plugin auf der balance-aktiv.at Site eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks auf. Möglicher Weise können soziale Netzwerke auch über das Plugin erkennen, dass sich ein eingeloggter User auf der balance-aktiv.at Site befindet, ohne dass das Plugin angeklickt wird.

Durch die Einbindung der Plugins erhält der Betreiber des sozialen Netzwerks die Information, dass der User die entsprechende Site des balance-aktiv.at Internetauftritts aufgerufen hat. Wenn der User mit Social Plugins interagiert, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an den Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt und dort gespeichert.

6.3 Hinweis

Wenn User nicht möchten, dass Betreiber sozialer Netzwerke über den balance-aktiv.at Internetauftritt Daten über sie sammeln, müssen sie sich vor Ihrem Besuch des balance-aktiv.at Internetauftritts bei sozialen Netzwerken ausloggen. Dazu ist es erforderlich, dass der User die Logout/Abmelde-Funktion auf dem sozialen Netzwerk betätigt. Es genügt nicht, die Site des sozialen Netzwerks nur zu schließen.

Diese Seite teilen: